Köln, 09. August 2019 

An alle Besucher, Freunde und Nachbarn der Kolbhalle,

die aktuelle Veranstaltung „30 Jahre Kolbhalle“ ist keine Veranstaltung des Vereins „Wir Selbst“ e.V.
Die nicht eingehaltenen Ruhezeiten gefährden das gesamte Projekt. Eine erneute Klage und eine Geldstrafe wegen Ruhestörung wurden von der Nachbarschaft bereits angedroht.

Für den Fortbestand der Kolbhalle ist ein friedliches und harmonisches Miteinander mit der Nachbarschaft dringend erforderlich.

Wir, der Verein „Wir Selbst“ e.V. fordern Dich Uli Schulz und Deine Mitveranstalter auf

- die Ruhezeiten, zu welchen der Verein sich am 23.03.2017 vor dem Oberlandesgericht verpflichtet hat, einzuhalten

- die Entscheidungen der Hausversammlung zu akzeptieren

- nicht zum Schaden des Vereins zu arbeiten

Ruhezeiten
Montag-Freitag ab 20 Uhr

Samstag ab 22 Uhr

Sonntag komplett Ruhe

Der Verein behält sich vor, bei Verstößen gegen diese Ruhezeiten die Veranstalter für Schäden haftbar zu machen.

Die Vorstände

Marcus Krips
Michael Reinker
Stefan Abel

Activities

Vernissage 1. September 16-20 Uhr

Skulpturen von Andreas Nehring

Einzelausstellung/work in progress

Weiterlesen

14. September 20h

Wolfgang Flür liest aus "neben mir"

WATT! spielt u.a. “Welcome to Detroit“

welcome!

Weiterlesen